Aktuelles zur Jugend

29.09.17  Kreis-Teams 3 mal Fünfte beim Kreisvergleich.

Bei den  Vergleichskämpfen der 14 Kreise des LV Nordrhein, konnten unserer Teams WJU18, WJU16 und MJU16 jeweils einen 5. Platz belegen. Bei der MJU18 reichte es leider nur zum 7. Platz. 

Mehr dazu mit den Ergebnissen s. PM70-2017.

Erste Bilder eingetroffen- hier

20.09.17  Schöne Erfolge der TLG Teams bei den jeweiligen LVN-Endkämpfen

Am 17. September waren der Kreis in Zusammenarbeit mit der Troisdorfer LG Gastgeber der Teamendkämpfe U18/ U16 und U14. Die ännliche Jugend U16 der TLG belegte dabei den 3. Platz dieser Altersklasse (Foto von der Ehrung). Die weibliche Jugend U14 lies den Gästen den Vortritt und platzierte sich am Ende des Feldes. Die Veranstaltung verlief hervorragend, was Reaktionen einiger Gäste unter Beweis stellen. man bedankt sich für die Arbeit der Organisatoren und Kampfrichter, die besonders gelobt werden, und erklärt das Aggerstadion auf Grund der Erfahrungen bei den 4 Veranstaltungen dieser Saison zum Lieblingsstadion. 

Am Tag zuvor, dem 16.09. wurde in Haan um den Jochen-Appenrodt Pokal gekämpft. Das U12 Team der TLG belegte hier einen 13. Platz.

mehr s. PM68-2017.

12.09.17  Saisonabschluss mit LVN Kreisvergleichskämpfen

Am 24. September finden letzmalig in Duisburg, am Sitz des Landesverbandes, die traditionellen Vergleichskämpfe der 14 Kreise statt. Künftig, nach der vermutlich am Vortag der Wettkämpfe beschlossenen Strukturreform, werden diese Vergleichskämpfe in anderem Rahmen durchgeführt.  Für dieses Jahr konnte die stellv. Jugendausschussvorsitzende 4 Teams melden. Die Meldungen mit den bisher benannten Starterinnen und Startern, sowie deren Disziplinen folgen als PDF-Dateien.

Betreut werden die Mannschaften von:

  • Sebastian Stüber, LV Bad Honnef, MU16
  • Alex Stübner, LAZ Puma, MU18
  • Evi und Nicole, LG Meckenheim, WU18
  • Ann-Kathrin Gippert, WU16
Auswahl männl. Jugend U18
MJU18.pdf
PDF-Dokument [17.5 KB]
Auswahl männl. Jugend U16
MJU16.pdf
PDF-Dokument [17.9 KB]
Auswahl weibl. Jugend U18
WJU18.pdf
PDF-Dokument [113.1 KB]
Auswahl weibl. Jugend U16
WJU16.pdf
PDF-Dokument [19.8 KB]

10.02.17 Der Landesverband informiert:

1. Franz-Josef-Probst Nachwuchstalentcup“ & „Nerius-Junior-Cup

Zum ersten Mal wird am 2.Juni 2017 ein Nachwuchstalent-Wettbewerb unter der Schirmherrschaft von Franz Josef Probst stattfinden. Bei dieser Veranstaltung werden sich die Talente aus dem Bereich des LVN und darüber hinaus messen können. Der Wanderpokal wird in den Altersklassen JU14 bis JU20 ausgetragen und soll zukünftig jährlich ausgeschrieben werden. Die angebotenen Disziplinen (Sprintstrecken von 75m – 300m, Weitsprung, Hochsprung und 800m Mittelstrecke) decken fast das gesamte Spektrum der Leichtathletik ab.

Die Wurfdisziplinen werden durch den Speerwurf innerhalb des Nerius-Junior-Cup abgedeckt. „Diesen attraktiven Wettbewerb konnten wir durch die hervorragenden Beziehungen von Franz Josef Probst nach Kevelaer, ins Hülsparkstadion holen!“ so Uli Heßing, Abteilungsleiter der Kevelaerer Leichtathletik.

Steffi Nerius, Speerwurf Weltmeisterin von 2009, geht seit dem letzten Jahr mit dem Nerius-Cup auf Tour. Bis dahin wurde der Wettbewerb ausschließlich in Leverkusen durchgeführt.“

Plakat Franz Josef Probst Pokal
FJP-Cup.pdf
PDF-Dokument [223.7 KB]

21.01.17 Schöne Auszeichnungen für Nachwuchssportlerinnen

Mit Lara Schmitz (LAZ) und Anna Riese (LV Bad Honnef) wurden in den letzten tagen zwei Nachwuchsathletinnen des Kreises ausgezeichnet. Lara Schmitz wurde in Siegburg als Kreisstadtsportlerin 2016 ausgezeichnet. Anna Riese erhielt den Sportförderpreis der Kreissparkassen-Stiftung.

mehr s. PM 04-2017  und PDF Anna Riese

05.01.17  Gute Neuigkeiten aus dem Kreisjugendausschuss!

 

Zu Beginn des Jahres gibt es hervorragende Nachrichten aus dem Team des Jugendausschusses: Jan Lucas Michels von der SSG Königswinter wird ab sofort den Posten des [männlichen] Aktivensprechers übernehmen und gemeinsam mit Eva Marie Hack und Nicole Merkel (LG Meckenheim) die Jugendvertretung des Kreises bilden. Bisher wurde das Amt von Leon Ganescu ausgeübt, der uns und den Kreis Bonn Rhein/Sieg leider dieses Jahr verlassen wird. Wir danken  für seine Mitarbeit und wünschen sportlich und persönlich alles Gute für die Zukunft!

Das Gesicht von Jan wird vielen von euch durch seinen überragenden Sieg im Hochsprung mit 1,92m bei den Kreisvergleichwettkämpfen 2016 bekannt sein. Wir freuen uns über seine Unterstützung im Jugendausschuss und starten gespannt und voller Elan in das Jahr 2017!

Die nächsten Punkte in der Arbeit des Kreisjugendausschusses sind die Wahl der Nachwuchsathleten 2016 und die Planung des Kreisjugendtags 2017. Zu beiden Themen dürfen sehr gerne Vorschläge per E-Mail oder Telefon (siehe Anschriften/Links -> Jugendausschuss) eingereicht werden. Wir freuen uns über Anregungen!

30.09.16  Der Jugendausschuss sucht DICH!

Dir hat die Teilnahme an den Kreisvergleich Spaß gemacht? Menschen aus anderen Vereinen findest du gar nicht soo schlimm? Du hast Lust mitzumachen, anstatt nur teilzunehmen? Dann melde dich bei uns! Der Jugendausschuss sucht einen männlichen Aktivensprecher, der unser Team verstärkt und tatkräftig unterstützt!

Wir freuen uns auf dich !!!

Patrick Müller (kreisjugend-brs@lvn-kreis-bonn-rheinsieg.de) und

Ann-Kathrin Gippert (BRS-JAVorsitz2 @lvn-kreis-bonn-rheinsieg.de)

30.09.16  Der Jugendausschuss sucht DICH!

Dir hat die Teilnahme an den Kreisvergleich Spaß gemacht? Menschen aus anderen Vereinen findest du gar nicht soo schlimm? Du hast Lust mitzumachen, anstatt nur teilzunehmen? Dann melde dich bei uns! Der Jugendausschuss sucht einen männlichen Aktivensprecher, der unser Team verstärkt und tatkräftig unterstützt!

Wir freuen uns auf dich !!!

Patrick Müller (kreisjugend-brs@lvn-kreis-bonn-rheinsieg.de) und

Ann-Kathrin Gippert (BRS-JAVorsitz2 @lvn-kreis-bonn-rheinsieg.de)

30.09.16 Heimspiel –

Ein Bericht vom Jugendausschuss zu den Kreisvergleichskämpfen 2016

 

In diesem Jahr fand erstmalig im Rahmen der Vorbereitungen auf die Kreisvergleichskämpfe ein Mannschaftstreffen statt: Am Samstag vor dem großen Tag trafen sich rund 40 Athleten in Siegburg (Herzlichen Dank an das LAZ Puma Rhein/Sieg  für die Gastfreundschaft!) zum obligatorischen Kennenlernen und gemeinsamen Staffeltraining. Die anfängliche  Zurückhaltung aller Teilnehmer war schnell vergessen, mussten doch vier verschiedene Teambuilding-Aufgaben erfolgreich absolviert werden, bevor die jeweilige Mannschaft  für den folgenden Wettkampftag zugelassen wurde. Unter der eingehenden Beobachtung von Sebastian Stüber, Christina Leven, Patrick Müller und Ann-Kathrin Gippert konnten tatsächlich alle Mannschaften die Aufgaben zufriedenstellend lösen, sodass  dem Start am Sonntag nichts mehr im Wege stand!  Das anschließende Staffeltraining lief wie am Schnürchen,  selbstbewusst konnten wir auf den nächsten Tag blicken. Gestärkt mit Getränken und Snacks (vom Kreis gesponsert – vielen Dank!) verließen nach zweieinhalb Stunden  gut gelaunte und motivierte Athleten den Sportplatz. Das Motto >> Kreis Bonn Rhein/Sieg ÜBERFLIEGT ! << ließ erahnen, wo es im Wettkampf hingehen sollte!

Sonntagfrüh versammelte sich eine zuversichtliche, aufgeregte und gespannte Truppe im Troisdorfer Aggerstadion. Unbedingt sollte der Heimspiel-Charakter zu unseren Gunsten genutzt werden, Freunde und Verwandte wurden fleißig mitgebracht. Sehr gefreut haben wir uns vor allem über viele engagierte, mitgereiste TrainerInnen, die die verschiedenen Mannschaften tatkräftig unterstützten (Vielen Dank!). Die Mannschaftsbetreuer Michael tom Felde, Sebastian Stüber, Nicole Merkel & Evi Hack und Ann-Kathrin Gippert leisteten ganze Arbeit und brachten  4 vollständige Mannschaften an den Start, die jeweils jede Disziplin besetzen konnten! Der gesamte Tag wurde von guter und gelöster Stimmung, vielen Anfeuerungsrufen, sowie guten bis überragenden Leistungen geprägt! Nicht zuletzt wurde dies durch hervorragende Platzierungen belohnt: 2., 3., 5. und 9. Platz sprechen für sich und brauchen keine weiteren Erklärungen! Super Sache! Der knapp verlorene Choreographie-Wettbewerb ließ das Team Kreis Bonn Rhein/Sieg (-ÜBERFLIEGT!) kalt, denn es „…fliegt fliegt  fliegt wie ein Flieger, ist so stark stark stark wie ein Tiger, [und] ist so groß groß  groß wie ein SIEGER!“

 

Fotos vom Mannschaftstreffen und dem Wettkampftag findet ihr hier.

11.09.16  Kreisvergleichskämpfe 2016

Am 25. September finden die diesjährigen  Kreisvergleichskämpfe im Troisdorfer Aggerstadion statt. Der Kreis wird mit je einer Manschaften in den Klassen MJU18 und MJU16 sowie der WJU18 und WJU16 teilnehmen. Die Mannschaftsleiterin Ann-Kathrin Gippert hat mit ihren "Mit-Betreuerinnen und Betreuern" hat die Mannschaften dem Landesverband gemeldet. Die Zusammensetzung der Mannschaften ist der nachfolgenden PDF Datei zu entnehmen.

4 Mannschaften für den Kreisvergleich
Mannschaften Kreisvergleich.pdf
PDF-Dokument [54.5 KB]
22.03.16  Kreisjungendtag 2016

Am 5. März 2016 fand der diesjährige Kreisjugendtag im ICEDOME Troisdorf statt. Bei ein paar (seitens der beiden Veranstalter eher unsicheren) Runden auf dem Eis hatten die Teilnehmerinnen aus Meckenheim und dem Siebengebirge Zeit sich zu beschnuppern. Ergänzt wurde die sympathische Runde durch Jochen aus Bonn, der später sein Talent als Kameramann unter Beweis stellen konnte. In der Pause wurden die Aufgaben der Kreisjugend erklärt und die gesammelten Ideen für die bevorstehende Arbeit vorgestellt. Nach der kurzen Wahl des Kreisjugend-Vorstands und einem gemeinsamen Brain-Storming zu weiteren Aktivitäten ging es nochmal auf das frisch geglättete Eis, um die eigenen Eislaufkünste (mehr oder weniger) unter Beweis zu stellen.

Der neue, motivierte und gut gelaunte Kreisjugendausschuss wird von Patrick Müller (LAZ Puma) als Vorsitzendem und Ann-Kathrin Gippert (TV Neunkirchen) als Stellvertreterin geleitet. Die aktiven Leichtathleten des Kreises werden durch Eva Marie Hack und Nicole Merkel (LG Meckenheim), sowie von Leon Ganescu (TV Königswinter) vertreten.

Die Organisatoren bedanken sich für einen erfolgreichen und fröhlichen Kreisjugendtag und freuen sich schon jetzt auf das nächste Kreistreffen im Herbst!

Bis bald bei den nächsten Wettkämpfen!

Zu den Bildern geht es hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Leichtathletik in Bonn und Rhein-Sieg-Kreis